Sammelbox für leere/defekte Schreibgeräte und Korrekturmittel

Seit Sommer 2015 steht im Rathaus, Zimmer 15, eine Sammelbox für leere oder defekte Schreibgeräte und Korrekturmittel. Gesammelt werden Kugelschreiber, Gelroller, Druckbleistifte, Marker, Filzstifte, Füllfederhalter und Patronen, sowie Korrekturmittel (Tintenkiller, Tipp-Ex).

Die gesammelten Schreibgeräte und Korrekturmittel werden von TerraCycle recycelt und zu Stiftehaltern, Mülltonnen und Gießkannen weiterverarbeitet.

Die Sammelbox ist während der Öffnungszeiten des Rathauses erreichbar. Natürlich können die Stifte und Korrekturmittel auch in einem Kuvert adressiert an Klimaschutz außerhalb der Öffnungszeiten in den Briefkasten geworfen werden. Dann bitte darauf achten, dass nichts ausläuft.

Schreibe einen Kommentar