Energieberatungswoche verpasst? Angebote auf Landkreisebene.

DruckIn halbjährlichen Abständen finden unsere Vor-Ort-Energieberatungswochen statt. Zuletzt gab es im Februar 2016 für alle Veitshöchheimer kostenlose Energieberatungen. Wer die Gelegenheit verpasst hat, kann nun auch das Angebot der Agenda 21 von Stadt und Landkreis Würzburg in Anspruch nehmen. Hier die Pressemitteilung des Landratsamtes:

Kostenlose Energieberatung und Gebäude-Energiecheck

Energieeinsparung rechnet sich! Wer weniger Energie verbraucht, schont Ressourcen, produziert weniger Schadstoffe und spart dazu noch Geld.

Daher bietet die Agenda 21 von Stadt und Landkreis Würzburg in der Umweltstation der Stadt Würzburg, Zeller Straße 44, alle 14 Tage mittwochs zwischen 14 und 16 Uhr eine kostenlose Erstberatung rund um das Thema Energieeinsparung an. Eine Anmeldung zur Terminvergabe ist unter 0931 44 44 0 erforderlich. Die Termine finden Sie auf der Homepage des Landkreises unter: www.landkreis-wuerzburg.de/Termine_des_Landratsamtes.

Die Beratung für private Bauherren, Sanierer und Hauseigentümer zeigt Möglichkeiten und Ansatzpunkte auf, wie man den Energieverbrauch reduzieren und damit die Kosten senken sowie die Umwelt schonen kann. Die Energieberatung betrachtet das Haus in seiner Gesamtheit und schlägt hausspezifische Verbesserungen vor.

Die Energieberater sind zu Objektivität, Firmenunabhängigkeit und Neutralität verpflichtet. Sie sind staatlich anerkannt, teilweise auch mit dem GIH-Prädikatssiegel zertifiziert.

Ergänzend zur Energieberatung bietet die Lokale Agenda 21 von Stadt und Landkreis Würzburg auch einen kostenlosen Energiecheck für Wohngebäude an. Der Fragebogen kann über den Internetauftritt des Landkreises heruntergeladen und ausgedruckt werden: www.landkreis-wuerzburg.de_Energieportal. Der ausgefüllte Vordruck wird dann einfach in der Umweltstation der Stadt Würzburg oder beim Landratsamt abgegeben. Ein fachkundiger Energieberater wertet die Unterlagen aus und die Hausbesitzer erhalten die Ergebnisse als Entscheidungshilfe für Sanierungsmaßnahmen.

Schreibe einen Kommentar